Kinderheilkunde:

Therapiemöglichkeiten für jeden“ Kleine Erwachsene“ bis hin zum Jugendlichen mit individuellen Beschwerden. Von Beschwerden in der Schwangerschaft über die Säuglinge bis hin zu der Pubertät.

Die Naturheilkunde bietet viele Möglichkeiten der sanften Behandlung.

  • Bauchschmerzen und Verdauungsbeschwerden
  • Ohren oder Zahnschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Erkältungssymptome
  • Akne, Neurodermitis und andere Hautbeschwerden
  • Impfbegleitungen
  • Beschwerden in der Schwangerschaft
  • Allergie
  • Prätention von Fehlentwicklungen aus Sicht der TCM
  • Konzentration und Leistungsschwäche
  • Und viele mehr

Eine Wichtige Rolle bei den Naturheilverfahren spiel die Basistherapie: Darmflora, Entgiftung/Ausleitung, Ernährung. Dies wird mit Hilfe von Pflanzheilmittel, Homöopathie, Akupressur, Cranio-Sakrale Therapie und z.B. Tuina Massage begleitet.

Bei Fragen melden sie sich gerne.